Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Polizei rettet verletzten Falken

Wurde von der Polizei zum Tierarzt gebracht: ein flugunfähiger Falke (Foto: Polizei)
tk. Buxtehude. Die Polizei hilft auch Tieren die in Not sind: Am Freitagmorgen hatte eine Frau aus Buxtehude einen offenbar verletzten Falken im Garten entdeckt. Zwei Polizisten gelang es, den Vogel mit einem großen Handtuch einzufangen.

Nach einer ersten erkennungsdienstlichen Behandlung im Buxtehuder Polizeikommissariat ging es im Streifenwagen als Krankenwagen zu einem Tierarzt nach Stade. Der wird sich um den verletzen Greifvogel kümmern,