Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Polizei Stade sucht Verkehrsrowdy mit schwarzem BMW

tk. Stade/Horneburg. Ein rücksichtloser Raser und Drängler hat einen Unfall auf der A26 Richtung Horneburg verursacht. Der von der Polizei gesuchte Verkehrsrowdy hat bereits am Dienstag vor Heiligabend sein Unwesen getrieben.
Gegen 8.20 Uhr raste er von hinten kommend auf einen Citroen-Fahrer (39) zu, blinkte, fuhr dicht auf. Der 39-Jährige musste schnell nach rechts ausweichen und stieß dabei mit dem Kia einer Autofahrerin aus Freiburg zusammen. Der Raser kümmerte sich nicht um die Folgen seiner rücksichtslosen Fahrweise.
Der Unfallverursacher fährt einen schwarzen BMW mit einem auffällligen neonfarbenen Aufkleber am Heck.
Hinweise an die Polizei in Stade Tel. 04141 - 102215.