Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Radfahrer-Crash in Stade: Polizei sucht Unfallverursacherin

tk. Stade. Auf dem Radweg neben der B73 sind am Montag gegen 13.10 Uhr zwei Radfahrer zusammengrestoßen. Ein Schüler (11) fuhr kam von der Thuner Straße und radelte Richtung Cuxhaven. Nach den Schwingebrücken stieß er mit einer entgegenkommenden Radfahrerin zusammen. Der Schüler wurde erheblich verletzt und musste ins Krankenhaus. Die Radfahrerin fuhr weiter, ohne sich um das Kind zu kümmern.
Die Frau soll 18 bis 20 Jahre alt sein. Sie hat blonde Haare mit schwarzen Strähnen und hatte das Haar zu einem schulterlangen Zopf zusammengebunden. Die Unbekannte trug ein schwarz-weiß gestreiftes Langarmshirt und eine dunkelblonde Hose. Sie fuhr auf einem silbernen Rad der Marke Pegasus.
Hinweise an die Polizei unter Tel. 04141 - 102215.