Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Raser kollidiert beinahe mit Rettungswagen

tk. Jork. Die Polizei sucht einen Autofahrer, der durch ein gefährliches Überholmanöver fast mit einem Rettungswagen zusammengestoßen war.
Der Unbekannte hatte am Montag gegen 14 Uhr mit seinem schwarzen VW Lupo auf der L140 zwischen Jork und Mittelnkirchen einen Transporter in einer unübersichtlichen Kurve überholt. Der Fahrer des Rettungswagens verhinderte den Frontalzusammenstoß nur durch seine gute und schnelle Reaktion.
Zeugen, besonders der Fahren des dunklen Transporters, melden sich unter 04162 - 912970.