Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Scheune in Heitmannshausen stand in Flammen

Das Dach der massiven Scheune brannte nieder (Foto: Polizei)
tk. Buxtehude. Das Dach einer Scheune in Buxtehude-Heitmannshausen stand am Dienstagabend gegen 22 Uhr in Flammen. Mehrere Ortswehren waren im Einsatz, um zu verhindern, dass das massive Gebäude komplett niederbrannte. Die Ursache für den Brand ist noch unbekannt. Die Scheune steht auf einem Grundstück, auf dem im vergangenen Jahr bereits ein Wohnhaus abbrannte.

Den Schaden im aktuellen Fall schätzt die Polizei auf rund 40.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen auf Hochtouren.