Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Horneburg und Issendorf

Bei einem Unfall zwischen Issendorf und Horneburg wurde die 20-jährige Fahrerin eines Pkw schwer verletzt (Foto: Polizei)
(ab). Gegen 7.25 Uhr kam es am Dienstagmorgen auf der Landstraße 123
zwischen Issendorf und Horneburg zu einem Verkehrsunfall mit einer Schwerverletzten. Eine 20-jährige Frau aus Harsefeld fuhr mit ihrem Daewoo, aus Issendorf kommend, Richtung Horneburg und geriet nach einer leichten Linkskurve in den linken Seitenraum. Dort prallte sie frontal gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde die Fahrerin in dem Auto eingeklemmt und musste von den Rettungskräften daraus befreit werden.
Nach bisherigem Kenntnisstand der Polizei wurde die 20-Jährige schwer, jedoch nicht lebensgefährlich verletzt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 8.000 Euro geschätzt.
Zeugen, die Aussagen zum Unfallhergang machen können, melden sich bei der Polizei unter Tel. 04163 - 826490.