Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tankstellenräuber per Phantombild gesucht

Die Überwachungskamera filmte den Ganoven (Foto: Polizei Stade)

Tankstellen-Überfall in Buxtehude-Neukloster: Wer kennt den Täter?

tp. Buxtehude. Der unbekannte Räuber, der am Sonntagabend, 15. Februar, an der Bundesstraße 73 in Buxtehude-Neukloster eine Tankstelle überfiel, wird jetzt per Phantombild gesucht, das die Polizei auf Basis von Aufnahmen der Überwachungskamera und einer Täterbeschreibung erstellt hat.

Der Räuber betrat mit einer Kapuze über dem Kopf den Verkaufsraum, bedrohte die Mitarbeiterin (19) mit einem Revolver und erbeutete mehreren hundert Euro. Der Täter ist ca. 25 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und trägt einen krausen Ziegenbart.

• Zeugen melden sich unter Tel. 04161 - 647115 bei der Polizei in Buxtehude.