Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Todesbiss am Schwingedeich: Hund reißt Lamm

tk. Stade. Tierisches Todesdrama am Schwingedeich: Am Sonntag gegen 15.20 Uhr hat ein freilaufender Hund huskyähnlicher Hund, ein Lamm gerissen. In der Nähe der Klappbrücke hatte der Hundehalter seinen Vierbeiner auf einer umzäunten Deichweide laufen lassen. Der mittelgroße Hund mit braunem Fell riss das Lamm.
Die Beißattacke wurde von einem Ehepaar beobachtet, die den Mann ansprachen. Der reagierte aber nicht, sondern fuhr zusammen mit zwei anderen Personen auf ihren Fahrrädern davon. Sowohl der Hundehalter als auch seine Begleiter sollen asiatisch aussehen.
Hinweise: Tel. 04141 - 102215.