Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Unfall mit geklauten Fahrrad

Das Singlespeedrad (Foto: Polizei)
bc. Buxtehude. Mehr oder weniger durch Zufall haben Polizeibeamte am Donnerstagvormittag einen mutmaßlichen Fahrraddieb erwischt. Gegen 11 Uhr kam es in Buxtehude zu einem Unfall, bei dem ein 17-jähriger Jugendlicher leichte Verletzungen erlitt.

Die 60-jährige Fahrerin eines Toyota fuhr mit ihrem Auto aus der Grundstückseinfahrt beim Seniorenheim Waldburg und übersah dabei offenbar den Radfahrer, der auf der Stader Straße unterwegs war.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich der 17-Jährige leicht an der Schulter verletzte.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich dann heraus, dass der junge Mann nur widersprüchliche Angaben zur Herkunft seines roten, sogenannten "Singlespeedrads" der Marke "Spinelli" machen konnte.

Die Beamten mussten davon ausgehen, dass das Rad zuvor irgendwo entwendet worden war. Um den Vorgang abschließen und eine entsprechende Strafanzeige fertigen zu können, wird der rechtmäßige Besitzer des Rades gesucht.

- Hinweise an 04161-647115