Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

UPDATE! Auto rammt Fußgängerinnen: zwei Schwerverletzte

bc. Stade. Bei einem Unfall in Stade am Dienstag gegen 17 Uhr sind zwei Frauen schwer verletzt worden. Eine Pkw-Fahrerin mit Stader Kennzeichen bog von der Hansestraße kommend links in die Straße "Beim Salztor" Richtung Kino ab und übersah dabei offensichtlich die beiden Fußgängerinnen, die an der Ampel die Straße queren wollten. Das Auto erfasste die Frauen und schleuderte sie auf die Fahrbahn.

Die 86 und 62 Jahre alten Damen aus Stade wurden in das Elbe Klinikum bzw. ins Krankenhaus nach Harburg gebracht. Die 86-Jährige erlitt schwere Kopfverletzungen. Die Fahrerin des Opel blieb unverletzt.

Zwei Rettungs-, ein Notarzt- und zwei Polizeiwagen waren im Einsatz. Die Einmündung zum Salztor musste gesperrt werden.

Zeugenhinweise: Tel. 04141-102215