Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vandalen wüten im Kindergarten

tk. Stade. Einbrecher haben Silvester und Neujahr keine Pause eingelegt. Zwischen Freitag und Montag drangen Unbekannte unter anderem in den Wilhadi-Kindergarten in Stade an der Lilienthalstraße ein. Die Vandalen richteten einen hohen Schaden an, indem etwa Wasserhähne aufgedreht und Abflüsse verstopft wurden. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 5.000 Euro.
Auch in Harsefeld-Griemshorst und in Buxtehude an der Harsefelder Straße stiegen Unbekannte in Wohnhäuser ein. Mit Wertsachen und Geld machten sich die Täter aus dem Staub. Der Schaden beträgt jeweils mehrere hundert Euro.