Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Von Fredenbeck bis Horneburg: Unbekannter liefert sich wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei

tk. Fredenbeck. Eine filmreife Verfolgungsjagd hat sich ein unbekannter Autofahrer Samstanacht von Fredenbeck bis Horneburg mit der Polizei geliefert. Polizeibeamten fiel der grüne Mazda auf, weil er zu schnell unterwegs war. Das Anhaltezeichen ignorierte der Fahrer und gab Gas. Auch rote Ampeln stoppten ihn nicht. Ein BMW-Fahrer konnte den Zusammenstoß nur durch eine Vollbremsung verhindern. Martinshorn und Blaulicht beeindruckten den Flüchtenden in keinster Weise.
Auf dem Leinewebersteig in Horneburg hielt der Unbekannte schließlich mitten auf der Straße an und rannte in die Dunkelheit davon.
Die Polizei sucht Zeugen unter Tel. 04141 - 102215