Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wohnungsbrand in Himmelpforten: Bewohnerin gerettet, doch ihr Hund ist tot

tk. Himmelpforten In Himmelpforten ist am Tannenweg am Mittwochnachmittag eine Küche in Brand geraten. Die Polizei vermutet, das überhitztes Fett dafür die Ursache war. Die Bewohnerin konnte sich ins Freie retten, ihr Hund wurde von der Feuerwehr aber nur noch tot geborgen. Der Schaden an der Wohnung beträgt nach Polizeiangaben rund 45.000 Euro.