Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

5.200 Euro für Jorker Tafel

Bei der Spendenübergabe: (v. li.) Olaf Lehmann (Präsident des Rotary Clubs Altes Land), Pastor Paul Benjamin Henke, Andreas Ewald, Daniel Jahnke, Andreas Subei, Udo Feindt, Rotarier Bernd Kessel. (Foto: St. Matthias Kirche)
bc. Jork. Schöner Geldsegen für das kirchliche Mittagstisch-Projekt „In Jork is(s)t keiner allein“: 5.200 Euro sind in den letzten Monaten eingesammelt worden. Symbolisch überreichten jetzt Läufer und Vertreter des Rotary Clubs einen Scheck an Pastor Paul Benjamin Henke.
Die Summe kam durch einen 24-Stunden-Sponsorenlauf beim Blütenfest (wie berichtet), den Erlös des Rotary-Standes auf dem Blütenfest und durch zahlreiche Einzelspenden aus der Jorker Gemeinde zustande.
Der Mittagstisch findet alle vier Wochen statt - immer am dritten Donnerstag im Monat. Nächster Termin ist Donnerstag, 21. Juli, um 12 Uhr im Gemeindehaus Jork, Schützenhofstraße 2.