Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ansturm auf die Freibäder

Haben Spaß im Wasser: Sandra (l.) und Anna (Foto: bim)
(bc). Strahlender Sonnenschein und Temperaturen über 30 Grad - das Hoch „Yasmine“ meint es gut mit den Sonnenhungrigen, die so lange auf das schöne Wetter gewartet haben. Freibäder freuen sich über den Besucheransturm.

In Harsefeld ist die Stimmung prächtig. Schwimmmeisterin Manuela Schmid jubelt über fast 10.000 Wasserratten mehr als im Vorjahr. 40.000 waren es Ende Juli 2012, jetzt sind es schon über 48.000 Badegäste. "Unser Preis-Leistungs-Verhältnis ist in der Region einmalig", sagt Schmid. Auch im Buxtehuder und Stader Freibad liest sich die Juli-Bilanz hervorragend. "Die letzten Tage haben viel gebracht", sagt der Buxtehuder Schwimmmeister Rene Babista. Gut 2.500 Gäste kamen an sonnigen Tagen täglich ins Heidebad. Ähnlich sehen die Zahlen im Stader "Solemio" aus. Schon zum gegenwärtigen Zeitpunkt im Juli kamen gut 1.000 Gäste mehr als im kompletten Vorjahresmonat.

Beeindruckend: Im Juli wurde im Buchholzer Bad mit 17.217 Gästen eine Besuchersteigerung im Vergleich zum Vorjahresmonat von sage und schreibe 81,3 Prozent erzielt. Im Juni waren es 11.807 Besucher und damit 50 Prozent mehr als im Juni 2012.