Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Besucher stürmen Flohmarkt trotz Regen

Juliane Bitsch (li.) und Bettina Brunckhorst verkauften auf dem Flohmarkt in Altkloster Kinderkleidung und Spielzeug.
at. Buxtehude. Der Frühjahrsmarkt in Altkloster lockte in diesem Jahr Hunderte Besucher. Von Donnerstag bis Sonntag gab es auf dem Schafmarktplatz ein buntes Programm. Neben Kinder-Karussell, Dosenwerfen und Autoscooter schmückten die Besucher mit dem Bürgerverein Altkloster einen Maibaum. Der Veranstalter, der TSV Altkloster, organisierte am Freitag eine Versteigerung von Fundfahrrädern.
Den Abschluss des Frühjahrmarkts bildete am Sonntag der traditionelle Flohmarkt. Zahlreiche private Anbieter verkauften unter anderem Kleidung, CDs, Kinderspielzeug und selbstgefertigte Taschen. Unter den Verkäufern waren auch Juliane Bitsch und Bettina Brunckhorst. Auf ihrem Verkaufstisch türmten sich neben Kinderschuhen zahlreiche Kinderkleidung und -Spielzeug. Die beiden Frauen waren zufrieden: "Trotz Regens sind viele Leute zum Flohmarkt gekommen", sagte Juliane Bitsch. Auch Julie (9) und Yannick (11) waren zufrieden. Die Kids hatten zuvor ihre Kinderzimmer durchforstet und verkauften Lego und weiteres Spielzeug. "Ich kaufe mir eine Schildkröte", verkündete die 9-Jährige stolz. Ihr Bruder will das Geld hingegen sparen.