Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Buxtehude Arena": Damit die Eröffnungsparty tatsächlich steigt!

Stifter bekommen eine Eintrittskarte für die Eröffnungsparty gratis
tk. Buxtehude. Der Countdown läuft: Noch 40 Tage bleiben Zeit, bis die erforderlichen fünf Millionen Euro auf dem Treuhand-Konto sein müssen, damit die "Arena Buxtehude" gebaut wird. Der aktuelle Stand auf dem Treuhand-Konto: rund 2,88 Millionen Euro. Innerhalb von sechs Wochen sind knapp 900.000 Euro an Spenden zusammengekommen. "Das macht uns Mut", sagt Michael Schmidt, Vorstandsvorsitzender der Sportstiftung Buxtehude. Pro Tag kämem zehn neue Stifter dazu, die mit ihrem Geld den Bau der mulifunktionalen Arena ermöglichen wollen.
Als Dankeschön haben sich die "Arena"-Macher etwas Besonderes ausgedacht: Alle Stifter, die mindestens 200 Euro auf das Treuhandkonto eingezahlt haben, bekommen eine Gratis-Eintrittskarte zur Eröffnungsveranstaltung. Wer mehr als 500 Euro auf das Treuhand-Konto einzahlt, wird außerdem mit seinem Namenszug im "Arena"-Foyer verewigt und erhält ein zweites Ticket für die Eröffnungsparty.
Michael Schmidt bleibt optimistisch: "Die Eröffnung wird 2015 stattfinden."