Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buxtehude feierte weiß-blaues Spektakel

Ein schöner Tag: Johann Rippe, seine Ehefrau Marion (re.) und ihre Begleitung Ulrike Papendorf mit leckerem Oktoberfest-Bier

Verkaufsoffener Sonntag mit Oktoberfest kam gut beim Publikum an

tp. Buxtehude. Mit diesem Herbstspektakel trafen die Ausrichter vom Altstadtverein Buxtehude den Nerv der Besucher: Zum dritten Oktoberfest in der Stadtmitte lud die Kaufmannschaft von Donnerstag bis Sonntag ein. Im Festzelt „Zum Blauen Höft“ und auf der Rathauswiesn auf dem Rathausplatz herrschte am Sonntag Super-Stimmung.
Bei einem köstlichen Glas Oktoberfest-Bier genossen auch Johann Rippe (57), seine Ehefrau Marion (51) und ihre Begleitung Ulrike Papendorf (52) den Festtag. Blasmusik von traditionell bis modern spielte das "Musikkorps Hamburg Bramfeld". Die Musiker und Musikerinnen trugen - passend zur "Wiesn"-Atmosphäre - Krachlederne und Dirndl.
Die zahlreichen inhabergeführten Läden in der City lockten am verkaufsoffenen Sonntag mit Schnäppchen und aktueller Mode: "Das passt uns prima", sagten Johann und Marion Rippe: "Wir brauchen nämlich neue Herbstkleidung."