Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buxtehude-Homepage: Die Vereins-Sammlung ist noch viel zu klein

Hier können sich Vereine auf der Homepage eintragen (Foto: tk)
Auf der Stadthomepage fehlen Eintragungen

tk. Buxtehude. Da stimmt doch etwas nicht: Auf der Buxtehude-Homepage (www.buxtehude.de) finden sich unter dem Menüpunkt Vereine nur acht Eintragungen. Man muss kein Buxtehude-Experte sein, um zu wissen: die tatsächliche Zahl liegt um ein Vielfaches höher. Warum findet die vor mehr als einem Jahr runderneuerte Seite bei den Vereinen so wenig Zuspruch?
Fachbereichsleiter Ralf Dessel, der federführend an der Neugestaltung mitgewirkt hat, vermutet: "Das hat sich noch nicht herumgesprochen". Die Vereine können sich nämlich selbst eintragen und nach einer kurzen Überprüfung durch Mitarbeiter der Stadtverwaltung werden die Infos dann freigeschaltet.
Mehr Meldungen wünscht sich auch Stadtmamager Torsten Lange im Veranstaltungskalender auf der Homepage der Stadt. "Das hat den Vorteil, dass sofort sichtbar ist, ob an einem geplanten Veranstaltungstag schon irgendetwas in Buxtehude los ist", sagt er. Unter dem Menüpunkt Tourismus befindet sich der Veranstaltungskalender, der ebenso wie das Vereinsregister selbst befüllt werden kann.