Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buxtehude: Mit "Paulz"-Brot" Gutes tun

Heiner Behnken und Svenja Schröter mit dem "Paulz"-Brot (Foto: St. Paulus)
tk. Buxtehude. Eine beliebte Aktion startet wieder: Die St. Paulus-Gemeinde und die Bäckerei Behnken bieten gemeinsam das "Paulz-Brot" während der Fastenzeit an. Mit dem Erläs wird die "Paulz"-Stiftung unterstützt, die sich vor allem um die Jugendförderung in der Gemeinde kümmert.

Am Sonntag, 22. Februar, wird mit einem Gottesdienst um 10 Uhr in der Paulus-Kirche diese besondere Spendenaktion eröffnet. Sie findet bereits zum vierten Mal statt.

Bis zum 31. Mai verkauft der Bäcker an der Kählerstraße das besondere Brot mit dem eingebackenen Kreuz, das eigens für die Aktion "erfunden" wurde.