Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buxtehude: Über den Herbst des Lebens

Das Heft von Ute Latendorf ist in der Altstadtbuchhandlung in Buxtehude erhältlich

"Mit 66 Jahren ...": Buxtehuderin bringt Heft über das Älterwerden heraus

ab. Buxtehude.
Was es bedeutet, 66 Jahre oder älter zu sein, damit beschäftigt sich die Buxtehuder Lyrikerin Ute Latendorf in ihrem Heft "Mit 66 Jahren ...", das sie jetzt veröffentlicht hat. Interessante Menschen aus der Region zwischen 66 und 84 Jahren erzählen aus ihrem Leben: beispielsweise ein großer Udo-Jürgens-Fan, der in der Musik und dem Orgelspiel eine große Erfüllung sieht. Oder ein ehemaliger US-Flugkapitän, der einen zweiten Weg als Künstler eingeschlagen hat sowie eine 69-Jährige, die in die Vergangenheit und Zukunft blickt.

Auch eine junge Autorin kommt zu Wort, eine 34-jährige Buxtehuderin, die in ihrem Leben schon einiges ein- und wegstecken musste und darüber ihre positive Einstellung jedoch nicht verloren hat. Ute Latendorf ist mit eigenem Gedankengut vertreten, mit Besinnlichem, Gedichten und eigenen Fotografien. "Die Menschen in diesem Buch berichten darüber, was sie freut und was sie im Geiste jung hält", erläutert Ute Latendorf. Der Inhalt solle Menschen jeden Alters Mut machen, sich in der Gesellschaft zu engagieren, sich einzumischen und auch den Kontakt zu anderen Menschen zu pflegen.

Sogar Persönliches über die Autorin erfährt der Leser in dem Werk, in einem Vorwort gibt sie Einblick in ihre Motive, dies Heft herauszugeben, und schreibt über ihre schwere Zeit nach der Diagnose Krebs.

Ute Latendorf hat bereits einiges veröffentlicht, von Gedichten über Fotobände bis hin zu Fotokarten und Kalender. Jüngst wurden sogar einige ihrer Gedichte vertont. Mit ihrem Heft "Mit 66 Jahren ..." knüpft sie an das erste Heft "Was ich noch zu sagen hätte ..." aus dem vergangenen Jahr an.

Das Werk "Mit 66 Jahren ..." kostet 8 Euro und ist in der Altstadtbuchhandlung in Buxtehude (Lange Straße 49) erhältlich. Mehr über Ute Latendorf unter www.utelatendorf.de.