Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buxtehude will's wissen

Wann? 31.03.2017 18:00 Uhr bis 01.04.2017 17:00 Uhr

Wo? Buxtehude will's wissen, 21614 Buxtehude DE
(Foto: Stadtmarketing Buxtehude)
Buxtehude: Buxtehude will's wissen | Ein Blick hinter die Kulissen von Buxtehuder Unternehmen werfen: Nach einer dreijährigen Pause lässt das Stadtmarketing der Hansestadt Buxtehude die Veranstaltung „Nacht des Wissens“ wieder aufleben.
Mehr noch: Um Interessierten weitere Einblick in die vielfältige Wirtschaftsstruktur Buxtehudes zu geben und das Angebot auszuweiten, hat das Stadtmarketing zusätzlich den „Tag des Wissens“ aufgenommen.
Beide Veranstaltungen heißen jetzt „Buxtehude will´s wissen!“ und finden am Freitag, 31. März, und Samstag, 1. April, statt.
Am diesen beiden Tagen öffnen viele Buxtehuder Unternehmen, Vereine und Organisationen ihre Türen für interessierte Besucher. Es werden Kurzvorträge, Führungen oder Experimente aus den Bereichen Wissenschaft, Kultur, Wirtschaft oder Technik angeboten. Achtung: Bei einigen Veranstaltungen ist die Teilnehmerzahl begrenzt und es wird um eine telefonische Anmeldung gebeten.
Der Eintritt für diese Veranstaltung ist kostenlos - das ist machbar und durchführbar durch Sponsoring und die städtische Unterstützung.

Die Teilnehmer auf einen Blick:
das Buddhistische Zentrum
hochschule 21
Funkamateure
Stadtwerke Buxtehude
Förderverein Buxtehude Hafen und Este eV.
Die Strandkorbprofis
Fairtrade
Stadt Buxtehude
Tischlerei Sieg
„der Buxtehuder“
Foto Schattke
KVG VHS Buxtehude
Stadtbibliothek
Elbe Klinikum
Buxtehude Museum
HEP Architekten
Toastmasters (Kulturforum
ZOB
Weltladen
Disko Freudenhaus

Das Programm:
Freitag, 31. März

18 bis 22 Uhr: Vortrag und Infos im Buddhistisches Zentrum, Ostfleth 2 bis 4
18 bis 22 Uhr: Infos der Funkamateure, Hochschule 21, Harburger Str. 6, Raum 430 und 520
17.45 und 18.45 Uhr: Führung durch die VHS Buxtehude, Bertha-von-Suttner-Allee
18 Uhr, 19 Uhr, 20 Uhr und 21 Uhr: Astronomie mit einfachen Mitteln, Vortrag, VHS Buxtehude, Bertha-von-Suttner-Allee 9
18 Uhr, 19 Uhr: Druck mit Gelatineplatte, Vortrag, Britta Lange- El Harake, VHS Buxtehude, Bertha-von-Suttner-Allee 9
18 Uhr, 19 Uhr und 20 Uhr, IFTTT - Applets, Trigger, Aktionen, Vortrag, Werner Jamatz, VHS Buxtehude, Bertha-von-Suttner-Allee 9
18 bis 20 Uhr: Fairer Handel, Vortrag, Dr. Hans-Christoph Bill, Malerschule/ DECK1, Hafenbrücke 1
18 bis 22 Uhr: Tischlerei Sieg
Vortrag, Am Bahnhof Ottensen 10
18 bis 22 Uhr: Weinland Deutsch­land, der Buxtehuder“, Lange Straße 4
18 Uhr, 19 Uhr, 20 Uhr und 21 Uhr: KVG Buxtehude, Vortrag, Konrad-Adenauer-Allee 7
18.30 und 20 Uhr: Buxtehude Museum, Führung, Stavenort 2, max. 20 Personen
18 Uhr, 19 Uhr, 20 Uhr und 21 Uhr: Das Wasserwerk, Führung, Stadtwerke Buxtehude Stadtwerke Buxtehude, Ziegelkamp 8
18 Uhr, 19 Uhr, 20 Uhr und 21 Uhr: Über die Widrigkeiten eines Gebäudeentwurfs, Vortrag, Hochschule21, Harburger Str. 6
18 Uhr, 19 Uhr, 20 Uhr und 21 Uhr: Freies Reden, Toastmasters Buxtehude, bilingual, abwechselnd English and German und Deutsch und Englisch. Kulturforum am Hafen (Rückwertiger Eingang), Hafenbrücke 1
18.30 Uhr, 19.30 Uhr, 20.30 Uhr und 21 Uhr: Endoskopie, Vortrag, Elbe Klinikum Buxtehude, Am Krankenhaus 1, 1. OG F1048
18 Uhr, 19 Uhr, 20 Uhr und 21 Uhr: Vorträge und Führungen durch das Herzkatheterlabor, Elbe Klinikum Buxtehude, Am Krankenhaus 1, 1. OG F1048
18.30 Uhr: Erlebte Geschichte, Vortrag, Förderverein Buxtehuder Hafen und Este e.V., An Bord des Ewers Margareta, Fleth
18.30 Uhr und 20.30 Uhr, Führung, Die Strandkorbprofis, Carl-Zeiss-Straße 6, Anmeldefrist war bis zum 15. März
20 Uhr: Baustelle Ewer Margareta, Vortrag, Förderverein Buxtehuder Hafen und Este e.V., an Bord des Ewers Margareta, Fleth
l19 Uhr, 20 Uhr und 21 Uhr: Wie Hörspiele entstehen, Vortrag, Stadtbibliothek Buxtehude, Fischerstraße 2
19.30 Uhr, 20 Uhr, 20.30 Uhr und 21 Uhr: Geschichte der Fotografie, Vortrag, Foto Schattke, Fischerstraße 2, Anmeldung unter Tel. 04161-3554
ab 22 Uhr: Aftershow-Party,: Diskothek Freudenhaus, Rudolf-Diesel-Straße 12

Samstag, 1. April

11 bis 17 Uhr: Tag der offenen Luke, Förderverein Buxtehuder Hafen und Este e.V., An Bord des Ewers Margareta, Fleth
11 bis 17 Uhr: Infos der Funkamateure, Hochschule 21, Harburger Str. 6, Raum 430 und 520
11 bis 17 Uhr: Die vielschichtige Arbeit eines Architekten im Wandel der Zeit, HEP Architekten, Harburger Straße 9A
11 Uhr, 12 Uhr und 13 Uhr: Astronomie mit einfachen Mitteln, Vortrag, VHS Buxtehude, Bertha-von-Suttner-Allee 9
15 und 16 Uhr: Wo kommen die Bananen her? Vortrag, Weltladen, St. Petri-Platz 7
15 bis 17 Uhr: In Buxtehude durch Europa, Erlebnistour mit der Stadtbibliothek und dem Stadtmarketing, Abfahrt ZOB-Bleicherstraße, Anmeldung unter stadtbibliothek@stadt.buxtehude.de oder Tel. 04161-999060