Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Christa Donatius zeigt Bilder im Buxtehuder im Stadthaus

Christa Donatius beim Hängen der Kunstwerke im Foyer des Stadthauses (Foto: Hansestadt Buxtehude)
tk. Buxtehude. "Drei rote Figuren" heißt das Projekt von Christa Donatius, das auf der Kunstinsel auf der Este zu sehen ist.

Die Buxtehuder Künstlerin hat jetzt eine "Brücke" von der Este ins Stadthaus gebaut: Im Foyer hängen zwei Bilder, die Motiv und Formensprache der "roten Figuren" aufgreifen. Die Werke "Es schwebt es balanciert" laden den Betrachter ein, sich in die scheinbar schwebenden Figuren zu vertiefen. Die Bilder sind bis Mitte März zu den Öffnungszeiten im Stadthaus zu sehen. Christa Donatius zeigt die Bilder im Foyer.