Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Das Buxtehuder Kälbchen reist nach England

Preisträger Tom Percival mit Bürgermeisteirn Katja Oldenburg-Schmidt (Foto: Hansestadt Buxtehude)
Kinderbuchpreis für den britischen Autor Tom Percival

tk. Buxtehude. 1.000 Buxtehuder Kindergartenkinder können sich nicht irren: Tom Percivals Bilderbuch "Post für Hermann" hat den Kinderbuchpreis "Buxtehuder Kälbchen" gewonnen.
Der Autor kam am Donnerstag aus England extra angereist, um den plüschigen Gesellenb - das kleine Gegenstück zum berühmtem Jugendliteraturpreis "Buxtehuder Bulle" in Empfang zu nehmen.
Die "Kälbchen"-Verleihung ist der Schlusspunkt der erfolgreichen Aktion "Rucksackbibliothek" an der alle Kindergärten Buxtehudes teilnehmen. Ein Rucksack mit einer Auswahl neuer Bilderbücher reist von Kita zu Kita Mit dabei ist immer die plüschige Symbolfigur - das Kälbchen.