Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Das gute Wetter lockt Hunderte nach Buxtehude

Hunderte Besucher strömten durch die Altstadt von Buxtehude.
at. Buxtehude. Hunderte Gäste genossen am Wochenende das schöne Wetter und nutzten den Sonntag für einen Besuch in der Buxtehuder Innenstadt. Zahlreiche Geschäfte öffneten ihre Türen und boten den Kunden attraktive Angebote.
Darüber hinaus ging es im Festzelt des Oktoberfestes zünftig zu. Die Menschen ließen sich - ganz nach Oktoberfestmanier - die Maß und die Haxen schmecken. Unter den Besuchern waren viele Menschen aus dem gesamten Landkreis und darüber hinaus.
Auch Stephan und Sandra Perbandt aus Revenahe genossen die Atmosphäre rund um das Festzelt. Sie stießen mit einem Maßkrug an. Die zwei freuen sich auf das Oktoberfest in Revenahe am nächsten Wochenende. "Wir stimmen uns schon mal darauf ein", sagte Stephan Perbandt mit einem Schmunzeln.
Das Team im Festzelt - hinter der Theke und in der Küche - hatte alle Hände voll zu tun, um ihre Gäste zufrieden zu stellen. Das klappte sehr gut, alle waren zufrieden und schunkelten zu echt bayrischer Blasmusik. Die Familiengaudi war bereits am Donnerstag traditionell mit einem Fassanstich eröffnet worden.
Auch die Geschäftsleute waren mit der Resonanz der vielen Besucher zufrieden. Dagmar Zastrow aus Hollern-Tiwlenfleth verkaufte ihre selbstgenähten Schals und Tücher an einem Stand mitten in der Altstadt. "Das gute Wetter hat den Tag allemal gerettet", sagte sie zufrieden.