Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der "Buxtehuder Bulle" fährt jetzt Bus

Vertreter der KVG, der Stadtbibliothek und vom Förderkreis machen Werbung für den "Bullen" (Foto: Hansestadt Buxtehude)
tk. Buxtehude. Der Buxtehuder Bulle kommt ordentlich rum: Er fährt nämlich Bus. Die Stadtbibliothek Buxtehude, der Förderkreis und die KVG machen gemeinsame Sache. Busse der KVG werben mit Heckbeklebung, Plakaten und auf den Fahrgastmonitoren für den Buxtehuder Jugendliteraturpreis.
"Bullen"- und Literaturfans müssen sich nur noch ein paar Tage gedulden: Am Mittwoch, 9. Juli, wird der Sieger ab 19 Uhr im Stieglitzhaus ermittelt.