Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der Buxtehuder Lions Club "Franziska von Oldershausen" hilft

Susanne von Arciszewski, Claudia Hüsgen und Sigrid Keusemann (v.l.) vom Lionsclub haben die Spende übergeben (Foto: oh)

tk. Buxtehude. Der Lions Club "Franziska von Oldershausen" hat den Verein "Buxtehuder helfen" mit einer Spende von 1.000 Euro unterstützt. Die Lions-Damen und der Verein verfolgen ein gemeinsames Ziel: Hilfe vor Ort, wo Unterstützung notwendig ist.

Die 1.000 Euro wurden für den Kauf von Fahrrädern und Fahrradhelmen verwendet, die Kinder aus sozial benachteiligten Familien bekommen. "Buxtehuder helfen" war außerdem jüngst mit 40 Kindern und Erwachsenen im Serengetipark. Ein schöner Tag für die, die sich den Eintritt sonst nicht leisten können. In den Sommerferien werden ähnliche Aktionen gestartet, die jetzt geplant werden.

Die Lions-Mitglieder haben die Spende mit ihrer Aktion "Buxtehuder Osterei" erwirtschaftet. Mit dem Erlös werden unterschiedliche Aktionen für alle Generationen gefördert.