Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dietmar Burfeindt regiert die Schützen in Altkloster

So sieht Stimmung aus: Partylaune während der Proklamation in Altkloster

tk. Altkloster. Dieser Schornsteinfeger hat sich selber Glück gebracht: Dietmar Burfeindt ist unter dem Jubel des Schützenvolks zum neuen König in Altkloster proklamiert worden.

Königin Petra, seine Frau, verriet nach der feierlichen Zeremonie im Festzelt ein Geheimnis: Ihr Mann hatte seine Brille verlegt und auf die Köngisscheibe mit der Sonnenbrille geschossen. Das Ergebnis: Volltreffer!
Die Zutaten waren am Montagabend auf dem Schafmarktplatz wie gewohnt: Viele gut gelaunte Besucher, Schützinnen und Schützen in Partystimmung und genug Anwärter auf den begehrten Titel des Schützenkönigs von Altkloster.

Mit Dietmar Burfeindt wurde ein langjähriges Mitglied proklamiert, das bislang noch keine wichtigen Würden gewonnen hatte.

Die weiteren Titel, die am Montagabend von Bürgermeister Jürgen Badur verkündet wurden: Vogelkönig wurde Thomas Bredy, Zweiter Ritter Marcel Joost und Erster Ritter Heinz Garbers.