Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fahrgastbeirat begrüßt Verbesserungen

(bc). Der Fahrgastbeirat des Landkreises Stade begrüßt die Verbesserungen im Bahnverkehr, die am 9. Dezember in Kraft getreten sind. Eine der Errungenschaften ist der tägliche Metronom um 23.06 Uhr von Hamburg-Hauptbahnhof über Stade und Himmelpforten nach Cuxhaven. Bisher fuhr dieser Metronom nur sonnabends und sonntags. Außerdem verkehrt in den Nächten von Sonnabend auf Sonntag und von Sonntag auf Montag ein Metronom von Hamburg nach Stade (ab Hamburg um 0.06 Uhr). Der Fahrgastbeirat hatte sich für diese Änderungen eingesetzt.

Der Fahrgastbeirat bedauert jedoch den Wegfall der bisherigen Spätverbindung durch einen Metronom, der bisher in den Nächten von Sonnabend auf Sonntag um 0.07 Uhr von Hamburg-Hauptbahnhof über Buxtehude und Harsefeld nach Bremervörde fuhr. Fahrgästen aus dem Bedienungsgebiet der EVB (Apensen/Harsefeld/Kutenholz) sei es nunnicht mehr möglich, am späteren Sonnabend von abendlichen Veranstaltungen in Hamburg mit dem Zug direkt nach Hause zu kommen.