Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Film über Hannah Arendt im Kulturforum

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | tk. Buxtehude. Der "Rosa Luxemburg Club" und die Buxethuder Kino-Initiaitive KIK zeigen am Donnerstag, 23. Janur, den Film "Hannah Arendt" von Margarte von Trotta. Beginn im Kulturforujm am Hafen ist um 20 Uhr. Der Eintritt ksotet 5 Euro.
Der Film erzählt die Geschichte der jüdischen Philosophin, die 1941 in die USA emigrierte. Hannah Arendt prägte den Begriff von "der Banalität des Bösen" als sie über den Eichmann-Prozess schrieb.