Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gastgeber gewannen das Völkerballturnier in Apensen

(Foto: Jugendfeuerwehr Apensen)
Zu einem spannenden Völkerball-Turnier mit sechs Kinderfeuerwehr-Gruppen und 21 Jugendfeuerwehr-Gruppen mit rund 250 Jugendlichen hatte die Jugendfeuerwehr Apensen am vergangenen Samstag in die Sporthalle am Schulzentrum Soltacker eingeladen.
Schon am frühen Morgen statteten die Betreuer der Jugendfeuerwehr Apensen um Gemeindejugendfeuerwehrwart Björn Müller mit Unterstützung engagierter Eltern die Halle mit Versorgungsstationen und Bannern aus.
Während der stark umkämpften Spiele nahmen die Zuschauer dann zahlreich auf der Tribüne Platz und feuerten die Spieler an. Jubeln konnten zum Schluss die kleinen Feuerteufel aus Hollern-Twielenfleth, die sich als Sieger bei den Kinderwehren durchsetzten. Bei den Jugendfeuerwehren schafften es die Gastgeber (Foto) aus Apensen auf Platz eins, nach einem spannenden Kampf gegen die Mannschaft Jork 1.