Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Glosse: Abenteuer mit einer Waschmachine

Unser zivilisiertes Leben ist so arm an Abenteuern und spannenden Rätseln. Umso größer ist die Freude, wenn so etwas völlig überraschend und unangekündigt mitten in den Alltag platzt. So wie bei mir meiner neuen Waschmaschine. Sanft glitten meine Finger über den Drehwahlschalter und das Sensorfeld mit x-fachen Einstellungsmöglichkeiten.

Plötzlich bleibt mein Blick an der Beschriftung hängen und in den Tiefen meines Hirns beginnt es trotz abendlicher Ruhephase zu arbeiten. Was ist der Unterschied zwischen kurz und schnell? Es gibt nämlich zwei Waschgänge mit jeweils dieser Vorgabe. Ist kurz vielleicht ein Sekündchen langsamer als schnell. Oder könnte schnell fixer als kurz sein?

Das Rätsel könnte ich mit einem einzigen Blick in die Gebrauchsanweisung lösen. Das wäre mir aber zu langweilig. Ich sollte also die Waschgänge kurz und schnell live verfolgen. Stuhl vor die Maschine, ein Glas Rotwein in der Hand - was für ein Abenteuer am Feierabend.

Tom Kreib