Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Glosse: Besser als Hightech ist mein Uralt-Autoradio mit "ANU"

Das Radio in meinem Auto ist ebenso betagt wie das Gefährt selbst: nämlich 23 Jahre. Damals gab es noch MCs -liebe Leser U20. Hört sich cool an, ist aber nervig. Das sind nämlich Musikkassetten, deren Bänder sich immer wieder verheddern. Dafür hat mein Radio etwas, was kein neues Gerät drauf hat: Ich nenne diese Funktion ANU für "Automatische Nerv Unterdrückung". Sender die nerven, werden vollautomatisch ausgeblendet.
Vor kurzem war ich morgens auf dem Weg in die Redaktion. Der halbirre Frohsinn eines auf gute Laune gedopten Moderatoren-Teams raubte mir den vorletzten Nerv. Mein gemurmeltes "Sch...Sender" hat mein Radio verstanden: Auf der Rückfahrt herrschte bei genau diesem Akustik-Nerv wohltuendes Rauschen. Während am nächsten Morgen, ich hab das natürlich sofort überprüft, die Station wieder zu empfangen war. An der Qualität hatte sich leider nichts verbessert. Ich schiebe daher die MC rein - natürlich mit passendem Sound zum Baujahr des Radios - und hoffe, dass es keinen Bandsalat gibt.
Tom Kreib