Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Glosse: Packt jetzt Sylvies Zwergpudel aus?

Gehören Sie - genauso wie ich - zu den Menschen, die sich überhaupt nicht für Klatsch, Tratsch und Promi-Stories interessieren? Aber jede neue "Enthüllungserie" über Sylvie, Rafael und Sabia mit einer Mischung aus Grusel, Fremdschämen und Faszination gelesen haben? Nachdem sich jetzt auch Sylvie van der Vaarts Mutti mit sorgenvollen Gedanken zum Wohlergehen ihrer Tochter an die Leserschaft wendet, frage ich mich: Was kommt als nächstes? Der Zwergpudel packt aus! Oder: Erinnerungen eines Mitschülers aus der ersten Klasse - wahlweise von Sylvie oder Sabia - "Sie hat schon damals alle Jungs vernascht".
Weil selbst den geneigtesten Schlagzeilen-Konsumenten irgendwann das Gefühl beschleicht, dass es vor allem um möglichst viele und fette Schlagzeilen und die Erhöhung der Medienpräsenz geht, hätte ich einen Vorschlag: Bald beginnt die Weihnachtszeit. Und "Bild" macht die "Ende gut, alles gut"-Story: Sylvie, Sabia, Rafael und alle echten und erfundenen Lover, deren Partner und Ex-Partner sowie Eltern und Schwiegereltern treffen sich zur Versöhnung unterm Tannenbaum. Ein formatfüllendes Foto, große Gefühle - wär' das nicht schön?
Tom Kreib