Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Krystian Kajewski aus Neu Wulmstorf ist unser "Austräger der Woche"

Krystian Kajewski trägt das WOCHENBLATT in Neu Wulmstorf aus (Foto: oh)
bo. Neu Wulmstorf. Krystian Kajewski trägt das WOCHENBLATT in Neu Wulmstorf aus. Immer mittwochs macht sich der 17-jährige Gymnasiast nachmittags auf den Weg durch seinen Bezirk. Rund 200 Zeitungen verteilt er im Wohngebiet "Im Apfelgarten". Neben der gleichnamigen Straße gehören u. a. der Alkmenenring und der Rubinettenring zu seinem Gebiet. Rund 90 Minuten ist er für den Job bei Wind und Wetter unterwegs.
Krystian ist mit seiner Familie vor vier Jahren von Neugraben zugezogen. Obwohl er sich in Neu Wulmstorf inzwischen zuhause fühlt, ist er seiner "alten" Schule treu geblieben. Er geht in die elfte Klasse des Niels-Stensen-Gymnasiums in Harburg und nimmt dafür täglich einen langen Schulweg in Kauf. Der Unterricht dauert an vier Tagen in der Woche bis zum Nachmittag. Das ist auch der Grund, warum er mit dem Fußballspielen beim FC Süderelbe vor einem Jahr aufgehört hat. Jetzt kickt er ab und zu mit Freunden in der Freizeit, geht ins Fitness-Studio und gern auch mal schwimmen.
Mit dem verdienten Geld finanziert seine Freizeitunternehmungen wie Sport und Kinobesuche.