Mahnwache in Buxtehude des Vereins "Väteraufbruch" am Weltkindertag. Sie fordern mehr Rechte für Väter bei Sorgerechtsstreitigkeiten

(Foto: tk)
Bild 1 von 1 aus Beitrag: Sind Väter bei Sorgerechtsstreitigkeiten vor Gericht Menschen zweiter Klasse?