Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Malerschule sucht Zimmer für angehende Meister

Malerschul-Chef Jörg-Jacob Basedahl sucht Zimmer für die neuen Meister-Schüler
tk. Buxtehude. Wer hart arbeitet, soll sich abends bequem betten: Jörg Jacob Basedahl, Direktor der Malerschule Buxtehude, sucht noch Zimmer für seine Schüler, die im Oktober ihren Kursus an der Meisterschmiede beginnen. Weil ein zahlenmäßig starker Jahrgang anfängt und die Maler-Gesellen aus dem gesamten Bundesgebiet kommen, reicht der feste Bestand an rund 40 Unterkünften nicht aus. "Wer kann uns helfen?", fragt Basedahl.
Gesucht werden Einzelzimmer mit Dusche und Kochgelegenheit. Die Malerschule kümmert sich um die Vermittlung. Die Monatsmiete darf 260 Euro nicht übersteigen. Das ist die Summe, die pauschal gezahlt wird. Der Malerschul-Chef hofft auf schöne Quartiere: "Unsere Schüler sollen sich wohlfühlen", sagt Basedahl. Vermieter seien immer auf der sicheren Seite. Denn: "Wenn es Probleme geben sollte, dann kümmern wir uns."
Angebote an die Malerschule unter Tel. 04161 - 2677, E-Mail: info@malerschule-buxtehude.de