Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Michael Löck ist der erste König im neuen Moisburger Schützen-Domizil

Schützenkönig Michael Löck mit seiner Frau Birgit und die Adjutanten Heiko Hess (li.) mit Frau Sabine und Andreas Ahlfeld mit seiner Frau Inge

tk. Moisburg. Michael Löck ist der neue Schützenkönig in Moisburg und er wird mit diesem Titel in die Vereinsgeschichte eingehen. Er ist der erste König, der auf dem neuen Schießstand des Vereins an der Immenbecker Straße auf die Königsscheibe geschossen hatte und dort proklamiert wurde. "Ich wollte der erste König im neuen Schützenhaus werden", sagte Löck nach der Proklamation.


Das kommende Jahr ist fest in Familienhand: Neben Löcks Frau Brigitte ist ihre Tochter Tabea als Beste Jungschützin mit an Bord.

Moisburgs Schützenpräsident Erich Tauber ging während der feierlichen Proklamation am Sonntagabend auch auf das neue Domizil ein: "Das hat Bestand für die nächsten Jahrzehnte und für die Generationen, die nach uns kommen", freute er sich.

• Die weiteren Würdenträger: Vogelkönig wurde Sven Maack, Beste Dame Gisela Tauber. Jungschützenkönig ist Dennis Kehrer. Das Kinderkönigspaar sind Finja Fischer und Luca Appelbaum. Martina Schlüter und Jesse Meyer sind das Prinzenpaar. Bürgerkönigin wurde Karina Dias-Yuffra.

Den Bundesorden bekam Sebastian Erhorn und die Ordensscheibe Frank Meyer.