Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Miteinander Füreinander Buxtehude": Hilfe für die Helfer

Hilfe für ein wichtiges Projekt (v.l.): Matthias Weiß, Dr. Wolf-Dieter Syring, Horst Rademacher und Frank Jäschke. (Foto: Sparkasse Harburg-Buxtehude)
"Miteinander Füreinander" bekommt Spende der Sparkasse Harburg-Buxtehude

tk. Buxtehude. Ihr Ziel es ist, sich im Alter gegenseitig zu unterstützen. Der im November 2015 gegründete Verein "Miteinander Füreinander Buxtehude" hat inzwischen mehr als 60 Mitglieder und von der Sparkasse Harburg-Buxtehude Unterstützung beim Aufbau bekommen. Sparkassen-Vorstand Frank Jäschke und Regionaldirektor Matthias Weiß übergaben eine 3.000-Euro-Spende an die Vereins-Vorstände Horst Rademacher und Dr. Wolf-Dieter Syring.
"Wer älter wird und in den eigenen vier Wänden leben möchte, ist irgendwann auf Hilfe angewiesen", sagte Horst Rademacher während der Spendenübergabe. Hier setzte die solidarische Unterstützung durch "Miteinander Füreinander" ein. "Das ist wichtig für ein lebenswertes Buxtehude in Zeiten des demografischen Wandels", betonte Frank Jäschke.
Der Verein bietet Donnerstag von 15 bis 18 Uhr eine Sprechstunde in seinem Büro an der Hauptstr. 15 in Buxtehude an. Tel. 04161 - 747888.