Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Azubis und Studierende im Buxtehuder Stadthaus

Nachwuchskräfte im Stadthaus (v.l.): Die Auzubis Tillmann Haack, Anne Kreuzberg und Henning Peters (Foto: Stadt Buxtehude)
tk. Buxtehude. Nachwuchs für die Buxtehuder Stadtverwaltung: Henning Peters, Tillmann Haack und Anne Kreuzberg wollen im Stadthaus durchstarten.
Anne Kreuzberg (17) wollte Lehrerin werden, entschied sich dann aber für die Laufbahn der Beamtin. Sie beginnt mit ihrem Studium in Hannover und wird den Vorbereitungsdienst in der Stadtverwaltung absolvieren.
Tillmann Haack (22) hat bei der Samtgemeinde Harsefeld ein Praktikum absolviert und ist auf den Geschmack gekommen. Sein Bruder ist bereits Mitarbeiter der Stadtverwaltung Buxtehude. "Er hat mit von der tollen Atmosphäre erzählt", sagt Haack.
Beinahe eine Familientradition führt Henning Peters fort: Sein Vater und seine Schwester arbeiten bereits bei einer Kommune. Während eines Praktikums im Kulturbüro hinterließ der 16-Jährige einen guten Eindruck. Er bewarb sich bei mehreren Verwaltungen und entschied sich für die Estestadt: "Die Buxtehuder sind mir einfach sympathisch", sagt er.