Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schlangenweg soll Einbahnstraße werden

tk. Buxtehude. Der Verkehr auf dem Schlangenweg, der von der Apensener Straße parallel zur B73 verläuft, nimmt ständig zu. Die Fraktion der BBG/FWG regt daher an, dort eine Einbahnstraße einzurichten.
Die rechte Fahrbahnseite sei zugeparkt. Bei Gegenverkehr seinen Autofahrer auf Parklücken angewisen, um auszuweichen. Wenn Busse oder LKW entgegenkommen, sei ein Ausweichen häufig gar nicht möglich.
Idee der BBG/FWG: Eine Einbahnstraßen-Regelung wird auf den Heitmannsweg ausgedehnt und am Waldfriedhof könnte zusätzlich eine Bushaltestelle eingerichtet werden.
Die Fraktion fordert, dass sich die Stadtverwaltung jetzt mit der KVG zusammensetzt, um die Möglichkeiten einer anderen Verkehrsführung zu prüfen.