Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenfest Altkloster: Schützenkönig Torben Schwarz schaut auf ein ereignisreiches Würdenjahr zurück

Wann? 05.08.2016 20:00 Uhr

Wo? Schafmarktplatz, Am Eichholz, 21614 Buxtehude DE
König Torben Schwarz mit seiner Frau Kathrin und den Zwillingen Nele und Ole (6)
 
Bewährtes Trio: der Schützenkönig mit seinen Adjutanten Nils Krabbenhöft-Freudenthal (li.) und Lars Meyer (re.) (Foto: tk/kreiszeitung-wochenblatt.de)
 
Schützenkönig Torben Schwarz (Foto: tk/kreiszeitung-wochenblatt.de)
Buxtehude: Schafmarktplatz | wd. Altkloster. Er schießt zwar jedes Jahr beim Schützenfest in Altkloster auf die Königsscheibe, aber damit gerechnet, dass er ein zweites Mal König wird, hat Torben Schwarz (42) nicht. „Bei uns gibt es so viele Anwärter, dass ich mir keine Chancen ausgerechnet hatte“, so der selbstständige Malermeister und amtierende Schützenkönig, der bereits vor 14 Jahren schon einmal König und 1995 Jungschützenkönig war.
Daher hatte er auch nicht daran gedacht, seine Ehefrau Kathrin, die während des vergangenen Schützenfestes mit den gemeinsamen Zwillingen im Urlaub war, darauf vorzubereiten, dass er die Regenschaft in Altkloster übernommen könnte. Auch wenn die Ausgaben durch eine Königsversicherung abgedeckt sind, bringt die Königswürde doch einige Termine mit sich.
„Der Zeitpunkt hätte besser gewählt werden können“, gibt die Königin auch sofort zu. „Unsere Zwillinge werden jetzt zeitgleich mit dem Schützenfest eingeschult, ihr erster Schultag ist genau an dem Montag, an dem der König morgens von Zuhause abgeholt wird.“ Trotzdem habe das Jahr dem Königspaar viel Spaß gebracht und Torben und Kathrin Schwarz haben sich auf den Bällen gut amüsiert, während die Großeltern zu Hause die Kinder beaufsichtigten.
Wie im ersten Königsjahr wählte Torben Schwarz Nils Krabbenhöft-Freudenthal und Lars Meyer zu seinen Adjutanten. „Dieses Mal waren wir aber viel ruhiger als im ersten Würdenjahr“, erzählt der König. „Damals leben wir zu dritt in einer Männer-WG, heute haben wir alle Familien, auf die wir Rücksicht genommen haben. Aber ganz zahm bekommt man uns trotzdem nicht.“ Beim zweiten Mal wusste das Trio auch schon, was von ihm erwartet wurde. Daher sei das Würdenjahr entspannt gewesen, zumal sich der König auch vom Vorstand des Schützenvereins sehr gut unterstützt fühlte.
Torben Schwarz ist bereits als Jugendlicher in den Schützenverein Altkloster eingetreten, später hat er sich zusätzlich den Sängerschützen in Neukloster und der Buxtehuder Schützengilde angeschlossen. „Damals war ich aktiver Sportschütze, heute schätze ich vor allem die Geselligkeit und habe viele gute Freunde im Verein“, so der König.


Das Schützenfest-Programm 2016 im Überblick:


Freitag, 5. August

20 Uhr: Unterhaltung im Jahnstadion durch den Fanfarenzug, Blasorchester und Spielmannszug, die Marschband und die „Bremen Firebirds Cheerleader“ (Eintritt für Erwachsene, 3 Euro)
21.15 Uhr: Antreten der Schützen am Eichholz (Feuerwehrgerätehaus)
Umzug: Am Eichholz, Hauptstraße, Allersstraße, Lutherallee, Wilhelmstraße, Jahnstadion, Zapfenstreich und Feuerwerk, An der Rennbahn, Mittelweg, Festplatz, Festzelt
22 Uhr: Großer Zapfenstreich im Jahnstadion unter Mitwirkung des Spielmannszuges und des Fanfarenzuges der Buxtehuder Musikzüge, der Marschband und des Quartett Eintracht. Anschließend großes Eröffnungsfeuerwerk und Tanz im Festzelt mit der Marschband (Eintritt frei)


Samstag, 6. August

Kinderfest und Tag der Jungschützen
12.30 Uhr: Antreten der Kinder auf dem Schulhof der Grundschule Altkloster, Umzug mit dem Fanfaren- und Spielmannszug der Buxtehuder Musikzüge. Umzug: Am Eichholz, Friedhofsweg, Schrägkamp, Goethestraße, Abholen des Kinderkönigspaares Lilli Schwarz und Nico Brede, Lutherallee, Wilhelmstraße, Jahnstation (Schießsportanlage)
13.45 Uhr: Ausschießen des Kinderkönigspaares auf der Schießsportanlage und Vogelstechen des neuen Prinzenpaares im Jahnstadion
15.45 Uhr: Gemeinsamer Abmarsch mit dem Fanfarenzug zum Festplatz, Umzug: Jahnstadion, An der Rennbahn, Mittelweg, Festplatz. Überraschungen für die Kinderfestteilnehmer auf dem Festplatz
17 Uhr: Musik mit DJ Hennes, Glücksrad, Kaffee und Kuchen im Festzelt. Ermäßigungen für Karussell, Entenangeln usw. für die Kinder
18 Uhr: Proklamation der Kindermajestäten, Gewinner des Gewinnspiels und Würdenträger der Jugendsportabteilung sowie „Bestes Mitglied der Buxtehuder Musikzüge“ im Festzelt. Die Preisverteilung des Kinderfestes findet am Samstag, 13. August, 15 Uhr, in der Spießsportanlage, Apensener Straße, statt
17.30 Uhr: Königs- und Königinschießen der Jungschützen auf der Schießsportanlage Altkloster
20.30 Uhr: Antreten der Jungschützen auf der Schießsportanlage, Abholen des Königs Dennis Bockelmann und der Königin Denise Bohn. Umzug: Schießsportanlage, Sportplatz, An der Rennbahn, Mittelweg, Festplatz
21 Uhr: Proklamation der Würdenträger der Jungschützen
20 Uhr: Party Night im Festzelt mit DJ Hennes (Eintritt frei)

Sonntag, 7. August

ab 9 Uhr: Schießen der Buxtehuder Musikzüge
11.45 Uhr: Antreten: Baltenweg / Ecke Pommernweg. Umzug: Baltenweg, Heitmannsweg, Abholen Bester Mann Jörg Stresow, Abholen Vogelkönig Ralf Richter, Heitmannsweg, Schlangenweg, Eichenweg, Kählerstraße, Apensener Straße, An der Rennbahn, Wilhelmstraße, Lutherallee, Teichstraße, Abholen Damenkönigen Sabine Einfeld und Beste Dame Sabine Hofmann, Teichstraße, Am Eichholz, Hauptstraße, Schul­straße, Festplatz, Festzelt
14 Uhr: Beisammensein im Festzelt mit Musik der Buxtehuder Musikzüge
15.30 Uhr: Abmarsch zur Schießsportanlage, Festzelt, Am Eichholz, An der Rennbahn, Brücke B73, Fußweg zur Schießsportanlage
15.45 Uhr bis 20.30 Uhr: Schießen auf allen Ständen und Vogelschießen, Damenkönigin, Beste Dame, Bester Mann
20 Uhr: Tanz im Festzelt mit DJ Hennes (Eintritt frei)
ca. 21 Uhr: Proklamation Damenkönigin, Bester Mann, Beste Dame, König der Könige, Königin der Damenköniginnen und der Würdenträger der Buxtehuder Musikzüge, Vogelkönig und Sonnenkönigin der Jungschützen

Montag, 8. August

7.45 Uhr: Antreten: Parkplatz „Freie evangelische Kirchengemeinde, Apensener Straße 87 bis 91. Umzug: Apensener Str., Hasenkamp
Abholen des Königs Torben Schwarz, Hasenkamp, Keller­kuhle, Sudetenweg, Wettloopsweg, Apensener Str., Ostpreußenweg, Baltenweg, Kornweg, Schlangenweg, Apensener Straße, Schießsportanlage, Königsschüsse, Schießsportanlage, Apensener Straße, An der Rennbahn, Mittelweg, Festplatz, Festzelt
9.30 Uhr: Gemeinsames Essen und Ehrungen
11.30 Uhr: Aufbruch zu den Hänseltouren
12 Uhr: Beginn des Schießens auf die Königsscheibe
17 Uhr: Beginn des Vogelschießens
19.30 Uhr: Abmarsch vor der Schießsportanlage
20 Uhr: Proklamation des Königs und des Vogelkönigs
ab 20 Uhr: Tanz im Festzelt mit der Band Top Musik (Eintritt frei)

Dienstag, 9. August

Tag des Bunten Rotts
10.30 Uhr bis 11.30 Uhr: Gemeinsames Frühstück
11.30 Uhr bis 15 Uhr: Schießen auf Papageienkönig-, Bild- und Festscheiben
16 Uhr: Proklamation des Papageienkönigs