Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stadtjugendring Buxtehude bietet Sommercamp in Russland an

Holi Fest im Camp Lazurny im vergangenen Jahr. Erstmals können auch Buxtehuder ins Sommercamp dorthin fahren (Foto: Camp Lazurny)
Stadtjugendring bietet Fahrt an / Bewerbungsschluss ist am, 28. April

tk. Buxtehude. Der Stadtjugendring (SJR) bietet vom 22. Juli bis zum 4. August erstmals eine Fahrt in ein internationales Camp nach Russland an. In Lazurny treffen sich rund 100 Jugendliche aus zehn Ländern. In den 14 Tagen gibt es Workshops, Sport, ein Bühnenprogramm aber auch Ausflüge in die Region Nischni Nowgorod. Teilnehmen können Jugendliche und junge Erwachsene von 17 bis 22 Jahren. Die Kosten betragen inklusive Flug nur 300 Euro, weil das Sommercamp vom Bundesfamilienministerium gefördert wird. Voraussetzung zur Teilnahme ist gutes Schulenglisch.

Interessierte könne sich über die Homepage www.sjr-buxtehude.de informieren und für einen der Plätze bewerben. Bewerbungsschluss ist der 28. April.