Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tanzclub Blau-Weiß Auetal lädt zum Schnuppertag und Schnupperkursus ein

Wann? 10.01.2016 15:00 Uhr

Wo? Hotel zur Eiche, Harsefelder Str. 64, 21614 Buxtehude DE
Die Tänzer beim Frühlingsfest (Foto: Günter Matzat)
Buxtehude: Hotel zur Eiche | wd. Hedendorf. Mit viel Spaß etwas für die körperliche und geistige Gesundheit tun, zugleich Zeit mit dem Partner verbringen und nette Leute kennen lernen: Die Mitglieder des Tanzclub Blau-Weiß Auetal laden unter dem Motto "gute Vorsätze im neuen Jahr" alle Interessierten herzlich zu einem Schnuppertag am Sonntag, 10. Januar, 15 bis 18 Uhr, ein. Im Landhotel „Zur Eiche“ können sich die Besucher in lockerer Atmosphäre über das breite Angebot des Tanzclubs informieren. Durch Auftritte einzelner Tanzkreisgruppen bekommen sie zudem einen ersten Eindruck von dem Leistungsspektrum des Vereins, das von Breiten- bis zum Turniersport reicht.
Wer sich davon angesprochen fühlt, kann im Rahmen eines Schnupperkursus für 50 Euro pro Person ausprobieren, ob ihm Tanzsport zusagt. Der Kursus startet am Donnerstag, 14. Januar, 19 bis 20.30 Uhr, im Hotel zur Eiche“. „Danach lohnt es sich, die verschiedenen Tanzkreise zu besuchen um zu schauen, welcher einem am meisten zusagt“, sagt Iris Wenzel, zweite Vorsitzende des Vereins. Von Standard und Latein über moderne Tänze bis zum Linedace und von Tanzkreisen für Anfänger, Fortgeschrittende, Breitensport- und Turniertänzer ist alles dabei. Ein Tanzkreis speziell für die Jugend findet Dienstags von 16.30 Uhr bis 18 Uhr in der Oberschule in Apensen statt.
Auch Iris Wenzel ist über den Schnupperkursus zum Tanzclub Blau-Weiß Auetal gekommen und tanzt seit zwei Jahren erfolgreich auf Turnieren. „Neben der sportlichen Betätigung in netter Gesellschaft genieße ich es, gemeinsam mit meinem Ehemann etwas zu unternehmen - ohne Kinder“, sagt sie. Wer ohne Partner tanzen möchte, ist bei den LineDancern bestens aufgehoben, die auch Standardtänze wie Cha Cha und langsamen Walzer tanzen.
„Tanzen ist viel mehr als nur die Schritte zu beherrschen“, bestätigt Pressewartin und Turniertänzerin Brigitte Matzat. Es hält körperlich und geistig fit. Die Taille wird weniger, die Haltung besser. Einen Tänzer erkennt man immer schon von weitem an seiner Haltung.“
Der Tanzclub Blau-Weiss Auetal feierte im vergangenen Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Getanzt wird auf Parkettboden im Hotel zur Eiche in Hedendorf, im Schützehof Ahlerstedt und beim Freitraining in Bliedersdorf. Die Turniere finden im Dorfgemeinschaftshaus in Bliedersdorf statt. Die Tanzkreise veranstalten Bälle, Grillfeste, treten im Pflegeheim Bergfried in Guderhandviertel auf und vieles mehr.

Schnuppertag am Sonntag, 10. Januar, 15 bis 18 Uhr, (ohne Anmeldung)
Schnupperkursus, zehn Abende für 50 Euro pro Person, ab Donnerstag, 14. Januar, 19 bis 20.30 Uhr (Infos und Anmeldungen zum bei Günter Harms, Tel. 0414-809301)

Beides im Hotel zur Eiche,
Hedendorf,
Harsefelder Straße 64
www.tanzclub-blau-weiss-auetal.de