Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tolle Stimmung: Die Satansadler laden zur großen Osterparty ein

Wann? 31.03.2018 19:00 Uhr

Wo? Osterfeuer, Moisburger Landstraße, 21614 Buxtehude DE
Mega-Party rund um die Flammen: Das Osterfeuer auf dem Clubgelände der Satansadler Foto: lt
Buxtehude: Osterfeuer |  Eine große stimmungsvolle Party unter freiem Himmel: Wer das Osterfeuer der Satansadler besucht, darf sich wie in den Vorjahren wieder auf eine Mega-Veranstaltung freuen. Am Samstag, 31. März, lädt der Motorradclub ab 19 Uhr zum traditionellen Osterfeuer auf sein Gelände in der Talmulde an der Moisburger Straße ein. Schon seit Jahrzehnten ist diese Veranstaltung in Buxtehude am Ostersamstag ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Die Atmosphäre dort ist einmalig und für jeden Geschmack ist etwas dabei.
So halten rund um das große Osterfeuer, das für kuschelige Wärme auf dem Platz sorgt, diverse Anbieter Gaumenfreuden und Getränke bereit. Neu ist, dass es neben Wurst, Schaschlik, Crêpes und vielem mehr am Stand der Western Scheune aus Hitfeld leckere Hamburger mit Belag nach Wahl und zum Selbst-Belegen gibt.
Keine Party ohne Musik: Für gute Stimmung auf dem Platz sorgt die Cover-Band Los Muertos Muchachos. Mit Sombrero, Poncho und Rock-Klassikern bieten die Vollblutmusiker auf der Bühne eine wilde Show.
In Buxtehude und Umgebung haben sich die Los Muertos Muchachos mit ihren ausgefallenen Shows schon seit Langem einen Namen gemacht. Mittlerweile kennt man sie aber auch in ganz Deutschland, nicht zuletzt durch den Auftritt von Sänger Marco Antic bei der Casting-Show "The Voice of Germany" im vergangenen Jahr.
Zu späterer Stunde, wenn die Familien nach Hause gegangen sind und die Kinder schon lange im Bett liegen, wird es richtig heiß auf dem Clubgelände: Dann nämlich treten wie jedes Jahr im Rahmen der Night-Show wieder attraktive Girls auf der Bühne auf und bringen mit ihrer Show die Stimmung richtig zum Kochen.
Die Satansadler werden sich wie gewohnt als perfekte Gastgeber erweisen, die sich sehr aufmerksam sowohl um beste Stimmung als auch um das Wohl und die Sicherheit ihrer Gäste kümmern. Auch das wird von den vielen treuen Besuchern sehr geschätzt. Freiheit, Freundschaft und Respekt: Das haben sich die Satansadler bei ihrer Gründung vor 45 Jahren auf die Fahne geschrieben. Das 45-jährige Bestehen ihres Motorrad-Clubs wollen die rund 30 Mitglieder, die übrigens alle Harley-Davidson fahren, Ende August mit einer Party feiern.
Wer sich für den Motorrad-Club interessiert und Kontakt zu den Mitgliedern aufnehmen möchte, kann die Satansadler gerne beim Osterfeuer ansprechen. Darüber hinaus laden die Mitglieder vier Mal im Jahr zu offfenen Clubabenden ein, die Termine werden unter www.satansadler.de bekannt gegeben 45 Jahre Satansadler