Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Treffen der Buxtehuder Meisterschüler nach 50 Jahren

Sie haben vor 50 Jahren die Schulbank der Buxtehuder Malermeister-Schmiede gedrückt (Foto: oh)
tk. Buxtehude. Alle Teilnehmer dieses Klassentreffens der besonderen Art hatten ihre blauen Mützen dabei: "Das war unser Schulzewichen", sagt Malermeister Ernst Dittmann aus Buxtehude. An der Malerschule Buxethdue trafen sich kürzlich 25 Malermeister aus ganz Deutschalnd, die im Jahrgang 1963/64 die Meisterschmiede an der Este besucht hatten. 25 Ehemalige hatte Dittmann als Organisator des Treffens zusammenbekommen.
Malerschuldirektor Jörg Jacob Basedahl berichtete von den Veränderungen, die es in der Meisterausbildung gegeben hat. So stehe die kaufmännsiche Seite stärker im Mittelpunkt. Außerdem nutzte Basedahl die Chance, bei den Malermeistern für die Buxethuder Schule zu werben: Jeder Meisterschüler sei willkommen.