Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Weihnachtsobulus einfach stibitzt

bc. Buxtehude-Hedendorf. Woche für Woche sorgen die fleißigen Austräger des WOCHENBLATT dafür, dass die Zeitung pünktlich im Briefkasten landet. Viele Bürger wissen das würdigen und lassen den Zustellern einen kleinen Weihnachtsobulus zukommen. So auch Friedel Pfeiffer aus Buxtehude-Hedendorf. Fünf Euro deponierte er in einem adressierten Umschlag an seinem Briefkasten. Doch statt des Austrägers nahm ein Langfinger das kleine Zubrot an sich. "So viel Dreistigkeit ärgert mich maßlos", sagt der Mann. Sein "Weihnachtsgeld" bekam der Bote dann doch noch - persönlich von Friedel Pfeiffer in die Hand gedrückt.