Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wie ein großes Volksfest: Zu allen Schützenfest-Veranstaltungen in Steinkirchen sind die Bürger herzlich eingeladen

Die Würdenträger feiern am Wochenende ihr Schützenfest Fotos: Petra Baumgarten (Foto: Petra Baumgarten)
 
Hat die Gilde ein Jahr lang regiert: Schützenkönig Rolf-Dieteich Wahlen
Steinkirchen: Schützenfest |  Zum 84. Schützenfest in ihrer 92-jährigen Vereinsgeschichte lädt die Schützengilde in Steinkirchen und Umgegend von Freitag bis Montag, 11. bis 14. August, alle Mitglieder, Freunde und Gäste ganz herzlich ein. Im Rahmen der Wettkämpfe werden die Nachfolger der amtierenden Würdenträger von Steinkirchen ermittelt. Auch Schützenkönig Rolf-Dietrich Wahlen wird seine Königskette weiterreichen. Darüber hinaus feiert die Gilde ihr Schützenfest mit dem Engagement ihrer engagierten Vereinsmitglieder sowie der Unterstützung der Bürger jedes Jahr wie ein großes Volksfest gefeiert. "Wie in den vergangenen Jahren freuen wir uns sehr über Fahnenschmuck und Girlanden an den Straßen, Häusern und Gärten", sagt Thomas Schnell, Vorsitzender der Gilde.
Das ist das Festprogramm:
Freitag, 11. August
 ab 18 Uhr: Allgemeines Treffen im Dorfgemeinschaftshaus (DGH) zum Einstimmen auf den Ausmarsch
t19.30 Uhr: Antreten auf dem "Alten Marktplatz" zur Flaggenhissung, anschließend Ausmarsch zum Gasthaus "Zur schönen Fernsicht“
bis 22 Uhr: Blasmusik mit den Altländer Blasmusikanten, danach gemeinsamer. Rückmarsch und Ausklang im DGH

Samstag, 12. August

 18:30 Uhr: Antreten der Mitglieder bei der Grundschule Guderhandviertel zur Abholung des Jungschüzten-Königspaares Carolin Helle und Hauke Quast, Guderhandviertel 71
Ab 21 Uhr: Neu: Tanz im Festzelt mit DJ Chris Reger 

Sonntag, 13. August

7 Uhr: Wecken durch den Spielmannszug der Schützengilde.
11.15 Uhr: Antreten der Mitglieder Bütenstraße 10, Grünendeich, zur Abholung des Schützenkönigs Rolf-Dietrich Wahlen, Birnenweg 4, Grünendeich. Umzug: Birnenweg, Blütenstraße, Minneweg, Kirchenstieg, Huttfleth zum Abholen der Schützenkönigin Patricia Dose. Im Anschluss Umzug von Huttfleth, Johann-Ropers-Trift zur Königshalle
12.30 Uhr: Königsfrühstuck in der Königshalle/ Bootshalle
15 Uhr: Festumzug uber Johann-Ropers-Trift, Huttfleth, Obstmarschenweg, Bürgerei, Alter Marktplatz zum Festzelt
16 Uhr: Beschießen der Königsscheibe und Jungschützenkönigsscheibe
16 Uhr: Neu: Beschießen der Königsscheibe, Königinnenscheibe, Jungschützenkönigsscheibe und Jungschützenköniginnenscheibe
16 Uhr: Proklamation der Kinderwürdenträger am Nachmittag Musik mit DJ Hendrik Höper im Biergarten, Kaffee und Kuchen im Festzelt


Montag, 14. August

11.30 Uhr: Umtrunk beim Besten Mann und der Besten Dame in der Halle bei Familie Daberhahl, Bürgerei 86, Steinkirchen
 14 Uhr: Beschießen der Ausmarschscheibe, der Königinscheibe und Jungschützenköniginscheibe, Beschießen der Königsscheibe und Jungschützenkönigsscheibe
19.30 Uhr: Proklamation der neuen Würdenträger auf dem "Alten Marktplatz", anschließend Königsumzug. Anschließend Königsball im Festzelt mit der Band "Melodies"


So feiern die Kinder:

Die Kinder in Steinkirchen feiern ihr eigenes Fest. Jedes Kind, das zum Umzug am Samstag-Nachmittag einen schönen Blumenstock mitbringt, erhält eine kleine Überraschung. Das ist das Programm:
Samstag, 12. August
 13.30 Uhr: Antreten der Kinder auf dem Parkplatz der Arztpraxis Jäger, Bergfried 17b, zum Abholen der Kindermajestäten
Anika-Janina Blanke und Friedrich Schliecker auf dem Obsthof der Familie Schliecker, Bergfried 20b,  Guderhandviertel
 15 bis 17 Uhr: kostenlose Kinderbelustigung am Dorfgemeinschaftshaus Steinkirchen
 15 bis 17 Uhr: Vogelstechen (zwei bis fünf Jahre, sechs bis nein Jahre), Lichtpunktanlage-Preisschießen (sieben bis neun Jahre), betreutes Luftgewehrschießen (zehn bis 13 Jahre). Die Kinder im Alter von sieben bis neun Jahren dürfen wählen, ob sie am Vogelstechen teilnehmen oder mit dem Lichtpunktgewehr schießen möchten
 15.15 bis 17 Uhr: Ausschießen der Kindermajestäten mit betreutem Luftgewehr (zehn bis 13 Jahre), Ausschießen Jugendkönig/in mit dem Luftgewehr (14 bis 15 Jahre)
Sonntag, 13. August
16 Uhr: Preisverteilung und Proklamation der neuen Kindermajestäten im Festzelt
Montag, 14. August
 14 bis 17 Uhr:
Familiennachmittag auf dem Festplatz mit attraktiven Preisen der Schausteller
19.30 Uhr
: Proklamation Jugendkönig/in So feiern die Kinder