Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

WOCHENBLATT-Leser zeigen Herz: "Vielen Dank für die Hilfe"

Nicole Wunderlich und ihr Sohn haben durch ein Feuer alles verloren (Foto: sb)
tk. Heinbockel. "Vielen Dank! Mit dieser großen Hilfsbereitschaft der WOCHENBLATT-Leser hatte ich nicht gerechnet", sagt Nicole Wunderlich. Die Mutter und ihr Sohn (7) hatten nach dem Brand ihrer Wohnung in Heinbockel ihr gesamtes Hab und Gut verloren. Die Redaktion hatte über den Schicksalsschlag berichtet und viele unserer Leserinnen und Leser zeigten daraufhin Herz und Hilfsbereitschaft.

"Ganz viele Sachspenden sind bei uns angekommen", sagt Nicole Wunderlich. Was bislang noch fehlt, ist eine neue Wohnung. Die kleine Familie möchte in Oldendorf oder Himmelpforten bleiben, damit das Kind seine Grundschule nicht wechseln muss.
Provisorisch hat Nicole Wunderlich jetzt ein Zimmer in dem Brandhaus hergerichtet, so dass sie und ihr Kind zumindest ein Dach über dem Kopf haben.

• Wer eine kleine und günstige Wohnung zur Verfügung stellen kann, wendet sich unter Tel. 0170 - 7060071 direkt an Nicole Wunderlich.