Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zwei Gründe zur Freude: Fünf Jahre "Begegnung mit Herz" und der erste Azubi im "Kaufhaus mit Herz"

Saban Secic (v. li.), Stefanie Rasch, Bodo Klages, Helga Thoms und Volker Schulz (Foto: wd)
Buxtehude: Awo-Begegnung mit Herz | Fünf Jahre "Begegnung mit Herz" in Buxtehude - das ist für die Mitglieder des Vereins zur Förderung von Jugend- und Seniorenarbeit in der AWO e.V. ein Grund zur Freude und wird mit einer internen Feier zelebriert. "Wir haben viele treue Besucher, die unsere Angebote gerne und regelmäßig nutzen", sagt Gründungsmitglied Bodo Klages. Unter anderem bietet die Begegnungsstätte, die von Helga Thoms geleitet wird, Seniorenfrühstücke, Klön- und Spielenachmittage und vieles mehr (siehe Kasten). Unterstützt wird Helga Thoms von Stefanie Rasch und zwei Schülern vom Schulzentrum Süd, die im Rahmen des Schulprojektes "Verantwortung" im Café und in der Malschule helfen. "Bei uns sind auch Gäste mit sehr schmalem Budget gern gesehen", sagt Volker Schulz, Vorsitzender des Vereins. "Sprechen Sie uns gerne auf unsere Angebote an."
Finanziert wird die "Begegnung mit Herz" durch das "Kaufhaus mit Herz", das es in Buxtehude, Stade und Neu Wulmstorf gibt. Dort werden von Porzellan über Spielzeug bis zu Mode gespendete Artikel angeboten. Im "Kaufhaus mit Herz" gibt es weiteren Grund zur Freude: Mit Saban Secic gibt es dort erstmals einen Auszubildenden zum Verkäufer Fachrichtung Textil. "Saban Secic hat vorher schon ein Jahr lang ehrenamtlich bei uns gearbeitet und wir waren so begeistert von ihm, dass wir ihn unbedingt behalten wollten", erzählt Volker Schulz. So entstand die Idee, im "Kaufhaus mit Herz" Ausbildungsplätze zu schaffen. "Schulabschlüsse und Zensuren interessieren uns nicht", so Volker Schulz. "Wir legen Wert darauf, dass unsere Auszubildenden einfühlsam und menschenfreundlich sind und Lust an sozialer Arbeit haben." Auch für den Ausbildungsplatz 2018 gibt es schon Bewerber aus den eigenen Reihen.
• Das "Kaufhaus mit Herz" ist montags bis freitags, 10 bis 18 Uhr, und samstags, 10 bis 14 Uhr, geöffnet.

Jeder ist willkommen
In der "Begegnung mit Herz" in Buxtehude, Vaßmerstraße 2, ist jeder herzlich willkommen. Montags von 8.30 bis 11 Uhr gibt es ein Seniorenfrühstück. Mittwochs und freitags, je von 14 bis 17 Uhr, treffen sich die Gäste im Café zum Klönschnack mit Kaffee und Kuchen und zum Spielenachmittag. Mittwochs findet zusätzlich noch die Malschule statt und es wird - nach Vereinbarung - Fußpflege angeboten. Außerdem bietet die "Begegnung mit Herz" Computerkurse für Angefänger und Fortgeschrittene an. Die Räume werden auch gerne für Feiern und Treffen zur Verfügung gestellt.
Infos gibt es unter Tel 04161-748 84 44.

Begegnung mit Herz
in Buxtehude, Vaßmerstraße 2
Tel. 04161-7488444
Kaufhaus mit Herz
in Buxtehude, Bahnhofstraße 51
in Stade, Bei St. Wilhaldi 4
in Neu Wulmstorf, Hauptstraße 53
www.kaufhaus-mit-herz.de